Home  Druckversion  Sitemap 

Auszug auf dem Leistungsspektrum

  • Persönliche Beratung der Patienten und ausführliche gutachterliche Stellungnahme einschließlich Therapieempfehlung
  • Diagnostik und Therapie angeborener und erworbener Blutungsneigungen (hämorrhagische Diathesen)
  • Ambulante Betreuung z.B. von Hämophilie- und von Willebrandt-Patienten. (Gerinnungsfaktorkonzentrate in der Praxis vorrätig)
  • Diagnostik und Therapie angeborener und erworbener Thromboseneigungen (thrombophile Diathesen)
  • Ausschluss von Gerinnungsstörungen bei Aborten
  • Therapievorschläge und Monitoring bei Hämostasestörungen in der Schwangerschaft
  • Monitoring gerinnungshemmender Therapien (z.B. Phenprocoumon, Heparine, Fondaparinux, ASS, Clopidogrel, etc.)
  • Abklärung von Gerinnungsdefekten auch im Notfall (z.B. postoperative Blutungen, auch nach Zahnextraktionen)
  • Erbringung ausgewählter laboratoriumsmedizinischer Parameter (siehe Anforderungsschein)
  • Ambulante Transfusionen von Erythrozyten- und Thrombozytenkonzentraten (Blutdepot und blutgruppenserologisches Labor in der Praxis)
  • Austauschtransfusionen
  • Therapie mit polyvalenten Immunglobulinlösungen
  • Aderlassbehandlung

 

Anforderungsschein (Stand Oktober 2008, weitere Analysen auf Anfrage, Spektrum wird fortlaufend erweitert)

 

 Anforderungsschein

CMS von artmedic webdesign